Aufsehen erregen im Abendkleid

Das laufen sie auf dem roten Teppich, die Stars aus Film und Fernsehen. Egal, ob es um die Verleihung der Oscars geht, oder um den bayerischen Filmpreis, einen ganzen Abend lang wird flaniert vor den Linsen der Kameras und den Augen der Zuschauer direkt vor Ort. Diese interessieren sich natürlich für die Gesichter der Stars. Wer erscheint mit wem und wer ist um wie viel älter geworden? Das zentrale Thema, um das es geht ist aber ein ganz anderes. Schlägt man in den Tagen nach einem solchen Erlebnis die Yellow Press auf, so stehen sie im Mittelpunkt: die Abendkleider.

Lang aber mit Einblick

Meist sind sie maßgeschneidert, Designerstücke, die nicht jeder von der Stange kaufen kann. Nichts ist für die prominenten Damen schlimmer, als eine andere Schauspielerin in dem gleichen Kleid auf dem selben roten Teppich laufen zu sehen. Die Kleider vereinen eine Länge, die Eleganz zeigt, mit Einblicken. Gerade lange Beine dürfen nicht unter langen Stoffbahnen versteckt werden, sondern blitzen zwischen den Schlitzen der Abendkleider hervor. Fließende Stoffe und fliegender Taft werden auch gerne kombiniert und geben der Abendgarderobe den nötigen Charme.

Ausschnitte lassen tief blicken

Weiter oben lassen die meisten Abendkleider tief blicken. Neben Ausschnitten am Rückenteil, die bis hinunter zur Lendenwirbelsäule reichen und schöne Rücken zeigen, zeigt Frau auch vorne, was sie hat. Das Dekolleté ist beinahe der wichtigste Bereich des Abendkleides. Feine Spaghettiträger, über raffinierte Einträgerkleider, bis hin zu komplett ärmellosen Ausschnitten findet man an einem solch glamourösen Abend alles. Wichtig ist für die Frauen vor allem die Oberweite. Diese muss des Stoff am Körper halten und mit ihren Rundungen für eine attraktive Figur sorgen. Wer die benötigten Maße nicht hat, der kann mogeln, mit Push-Up-Kissen. Diese können im BH verstaut werden und geben der Brust mehr Fülle. Wer jedoch dauerhaft mehr Oberweite haben möchte, der kann eine Brustvergrößerung machen lassen. Ist eine solche Veranstaltung vorüber, verschwinden diese herrlichen Abendkleider meist im Kleiderschrank und für das nächste Jahr wird eine neue Variante gewählt, mit der man Aufsehen erregen kann.